Über mich

Gabi Gawinski, Hebamme Remscheid

Ich bin in Gleiwitz, Oberschlesien geboren und aufgewachsen.
Nach meinem Abitur 1979, begann ich die Ausbildung zur Hebamme am Medizinischen Berufsstudium für Hebammen in Hindenburg, die ich im Januar 1983 mit den Abschlussexamen und Erhalten der Berufsbezeichnung Diplom Hebamme absolviert habe.
Danach war ich mehrere Jahre als angestellte Hebamme im Kreißsaal des Städtischen Krankenhauses in Gleiwitz tätig.

In den 80-er Jahren kamen in dieser Klinik jährlich 3000 bis 3500 Kinder zur Welt. Während der sechs-jährigen Tätigkeit im Kreißsaal konnte ich vielen Frauen und Kindern helfen und selbst als Hebamme sehr viele Erfahrungen in der Geburtshilfe sammeln.
1988 kam ich nach Remscheid. Seither lebe ich und arbeite als Hebamme in Remscheid.
1990 bin ich Mutter geworden. Im Mai 1990 kam unsere Tochter Martina zur Welt.
Nach der Geburt unserer Tochter arbeitete ich weitere 9 Jahre als angestellte Hebamme im Kreißsaal der Frauenklinik Remscheid Lennep und parallel zu der Arbeit im Kreißsaal leitete ich nebenberuflich viele Geburtsvorbereitungskurse, Säuglingspflegekurse und betreute Frauen und Kinder in der ambulanten Nachsorge.

Im Juni 1999 begann ich mit meiner freiberuflichen Tätigkeit in der ganzheitlichen Begleitung von Frauen in der Schwangerschaft, bei der Geburt und nach der Geburt und mit meiner Arbeit als Beleghebamme mit Belegvertrag im Sana Klinikum Remscheid.
Während meiner gesamten langjährigen Tätigkeit als Hebamme legte ich immer großen Wert darauf, mein Wissen und meine Fähigkeiten in zahlreichen Fortbildungen zu erweitern und zu verbessern.
Meine zertifizierte Ausbildung in der Klassischen Homöopathie hilft mir sehr dabei Frauen und Kindern mit den Anwendungen aus der Naturheilkunde zu helfen und zu unterstützen.